Labor für Abstammungsbegutachtungen Logo


Vaterschaftsgutachten / Abstammungsanalysen
Forensische Analytik
Analytik für den Artenschutz

HomeUnternehmenSitemapImpressum / Kontakt

Technologie

SNP

Wir fertigen unsere Abstammungsgutachten mit einem Satz von 12 weltweit für diesen Zweck akzeptierten Mikrosatelliten (in der Fachliteratur auch STR, Short Tandem Repeats genannt). Für forensische Untersuchungen, in denen meist extrem wenig und stark angegriffenes Probenmaterial zur Verfügung steht, aber auch bei Abstammungsuntersuchungen, in denen nur ein oder zwei Marker einen Ausschluss herbeiführten, bedienen wir uns zusätzlich der SNP-Technologie.

Wir haben nach eingehenden Untersuchungen für diesen Zweck 50 SNPs zusammengestellt. Das System besitzt den gleichen Informationsgehalt wie die oben erwähnten 12 Mikrosatelliten. Es hat aber eine viel niedrigere Neumutationsrate als diese.

SNPs (aus dem Englischen Single Nucleotide Polymorphism) sind variable Genorte im menschlichen Genom, von denen man inzwischen einige 100 000 kennt. Die meisten von ihnen wurden als unmittelbare Folge des Human Genome Projektes identifiziert. Die überwiegende Mehrheit findet sich ähnlich wie die Mikrosatelliten in den nichtkodierenden Sequenzen des Genoms. Sie sagen deswegen auch nichts über irgendwelche Eigenschaften der getesteten Individuen aus, abgesehen von den zu untersuchenden Abstammungsverhältnissen. Molekularbiologisch gesehen handelt es bei einem SNP jeweils um den Austausch einer einzelnen Base.

Wir schließen bei jedem Ein - oder Zwei - Markerauschluss zur Absicherung des Ergebnisses eine SNP-Analyse an, die für den Auftraggeber kostenlos ist. Wir haben dieses System auch deswegen eingeführt, weil wir der Überzeugung sind, dass es wegen seines hohen Informationsgehaltes und seiner genetischen Stabilität in Deutschland in erster Linie die konventionellen Proteinpolymorphismen als gelegentlich geforderte unabhängige Nachweismethode ablösen wird. In zweiter Linie wird es auch international die Mikrosatelliten als Identifizierungsmethode bei forensischen Problemen ablösen. Auf diese Situation bereiten wir uns vor, indem wir systematisch unseren jetzt entwickelten SNP-Satz in allen möglichen Familienkonstellationen und in allen gängigen Spurproben testen.